Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Laubgehölze - Hausbäume

Wir möchten Ihnen einen kleinen Ausschnitt aus unserem großen Hausbaumsortiment zeigen und dabei vor allem einige Neuheiten vorstellen.

Hier finden Sie einen großen Einblick in unser Hausbaumsortiment.

Baumbefestigung

Baumbefestigung

Sobald Sie den richtigen Baum für Ihren Garten gefunden haben, geht es an die Pflanzung. Dabei ist es egal, ob Sie selbst pflanzen oder unseren Komplettservice mit Anlieferung, Pflanzung und Anwachsgarantie in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass der Baum nach der Pflanzung mit einem Dreibock oder Doppelpfahl befestigt werden muss.

Dadurch wird ein Kippen oder Drehen des Ballens bei Windlast in der Krone verhindert und der Baum kann in aller Ruhe Faserwurzeln bilden, die für die Ernährung und weiteres gesundes Wachstum notwendig sind.

als Dach gezogene Bäume

als Dach gezogene Bäume

Als gärtnerischer Fachbetrieb haben wir uns auf einige Besonderheiten bei Gehölzen spezialisiert. Neben Solitärgehölzen, die Ihrem Garten von Anfang an Charme verleihen, bieten wir Ihnen auch besondere Formen an.

So werden Dachbäume aus Gehölzen verschiedener Gattungen in mühevoller Handarbeit herangezogen, um Ihnen am Sitzplatz Schatten zu spenden oder den Garten räumlich zu unterteilen und Sichtachsen zu schaffen.

Kugelamberbaum Liquidambar styr. 'Gumball'

Kugelamberbaum Liquidambar styr. 'Gumball'

Der rundeste unter den Kugelbäumen. Das Jahr über Dunkelgrün und im Herbst aufregend rot bis pink, so überzeugt der Kugelamberbaum. Je niedriger der pH-Wert im Boden, umso kräftiger fällt die Herbstfärbung aus.

Besonders geeignet ist er für kleine Gärten mit wenig Platz oder auch struktur- und formgebende Pflanzungen. Hier entfaltet er seine Wirkung besonders im Zusammenspiel mit Buchsbaumkugeln und blühenden Stauden. Als fast einziger Baum eignet er sich auch für die Pflanzung im Kübel. Ein Winterschutz der Wurzeln ist dabei aber erforderlich.

Tulpenmagnolie Magnolia soul. 'Advence'

Tulpenmagnolie Magnolia soul. 'Advence'

Spektakulär lässt Sie Ihren Garten erstrahlen, wenn im April und Mai zu Hunderten die großen Blüten all Ihre Schönheit entfalten.

Als kleiner Baum mit nur sieben Metern Höhe und einem malerischen Wuchs bleibt sie auch das ganze Jahr über ein wunderschöner Hingucker.

Ein anspruchsloser Baum, der auf fast allen Böden gedeiht. Besonders verwöhnen kann man sie aber mit humusreichem, saurem Boden.

Kugeltrompetenbaum Catalpa big. 'Nana'

Kugeltrompetenbaum Catalpa big. 'Nana'

Mächtig kommt hier nicht nur der Name, sondern auch die riesigen, herzförmigen Blätter daher, die diesen klein bleibenden Baum trotzdem zu einem imposanten Sichtschutz und Schattenspender werden lassen.

Auch ohne Schnitt wächst der Trompetenbaum in einer regelmäßigen, runden Form. Ein fachgerechter Schnitt lässt die Kugelkrone aber umso schöner werden. Gern übernehmen wir diese Arbeit für Sie!

Sumpfeiche Quercus palustris

Sumpfeiche Quercus palustris

Einzigartig in der Herbstfärbung, aber vielfältig in Form und Größe. Die Sumpfeiche findet ihren Platz als kleines Bäumchen im Vorgarten, größer im Hausgarten oder verschönert auch parkähnliche Gartenanlagen, je nachdem, welche Wuchsform man auswählt.

Entgegen ihres Namens benötigt die Sumpfeiche nicht zwingend sehr feuchte Standorte. Aber je saurer der Boden, umso explosiver die Herbstfärbung.

Quitte Cydonia oblonga

Quitte Cydonia oblonga

Obst als Hausbaum erfüllt nicht nur einen praktischen Zweck. Oft vergessen blühen alle Obstbäume in besonderer Pracht und läuten damit das Frühjahr ein. Außerordentlich schön die großen, weißen Blüten der Quitte. Deshalb findet sie auch, entgegen aller Erwartungen, oft in der Gestaltung barocker Gärten Anwendung.

Der wunderschöne Wuchs, saftig grüne Blätter und die herrlich duftenden Früchte im Herbst komplettieren alle Ansprüche an einen Vierjahreszeitenbaum.

Ein paar nützliche Anleitungen, wenn Sie selbst pflanzen möchten:

Startseite
Zum Seitenanfang